grundlegende Informationen zur Ohr-Akupunkt-Massage (OAM)

Heinrich Luck

OAM Ohr-Akupunkt-Massage nach Luck

Das Ohr repräsentiert alle Reflexzonen des menschlichen Körpers. Diese Reflexzonen sind hervorragend zur Therapie geeignet. Die 'Ohr-Akupunktur' der „alten Chinesen“ und die 'Auriculotherapie' des französischen Arztes NOGIER sind seit langem bekannte und geschätzte Therapiemethoden für Schmerzbehandlung und Anästhesie. Die Reflexzonen des Ohres stellen die kürzeste Verbindung zu unserer zentralen Schaltstelle „GEHIRN“ dar.

OAM ist angezeigt bei

 

  • Störungen im motorischen und sensiblen Nervensystem
  • bei Schmerzzuständen ohne definitiven Befund Die OAM kann eingesetzt werden bei
  • Gelenkblockaden oder Störfeldern einzelner Wirbelsäulensegmente
  • Blockaden des Energiekreislaufs auf Grund von Dauermedikamentation
  • negativen Folgen von Narkosen und Teilanästhesien
  • Erkrankungen im Kopfbereich wie Schwindel, Migräne, Sehstörungen, usw
  • sehr gute Ergebnisse werden auch bei der Notfalltherapie erzielt.

Rhythmisch-energetische Gelenkbehandlung – REGB

„REGB“ = Rhythmisch-energetische Gelenkbehandlung nach Luck ist eine für den Patienten passive, dem Energiekreislauf angepasste Behandlungs-Methode, die insbesondere bei Verschleiß an allen Gelenken und an der Wirbelsäule angezeigt ist. Mit der REGB können alle degenerativen Gelenkerkrankungen und Gelenkblockaden therapiert werden.

Mobilisation von Inaktivitätsversteifungen gelingen mit REGB oft in den ersten Behandlungen. Bewegungseinschränkungen bei fortgeschrittenen Arthrosen, die bisher viel Zeit und noch mehr Geduld erforderten und die häufig nicht mehr zu beeinflussen waren, lassen sich nach mehreren Behandlungen deutlich positiv verändern. Und vor allem: Diese Behandlung ist schmerzfrei und die einmal gewonnene Bewegungsfreiheit bleibt erhalten.

Besonderes Augenmerk legt die REGB auf die Therapie der Wirbelsäule. Sie fügt sich nahtlos an übliche physikalische und naturheilkundliche Therapien an und kann als sanfte osteopathische Ganzbehandlung bezeichnet werden. Wie der Name bereits verdeutlicht, liegen die Schwerpunkte der REGB auf:

  • dem richtigen Rhythmus
  • der energetischen Vorarbeit sowie der energetischen Grifftechnik im Sinne der Meridianlehre
  • der gezielten Arbeit am Gelenk und
  • im wahrsten Sinne des Wortes auf der Be-HAND-lung


Therapie über 5-Elemente

In unserem Seminar werden dazu folgende Themen dargestellt:

 

  • die Fünf-Elementen-Lehre und ihre kosmischen, anatomischen, physiologischen Entsprechungen
  • Fünf-Elementen-Kreislauf am Körper mit Schaltpunkten und der Strichführung
  • Fünf-Elementen-Punkte am Ohr
  • Befunderhebung Energieausgleich innerhalb der Fünf-Elemente
  • Organtherapie über die Fünf-Elemente
  • Therapie über Fünf-Elemente
Ohr-Akupunkt-Massage (OAM) nach Luck Teil 1
Ohr-Akupunkt-Massage (OAM) nach Luck Teil 1

KURSINHALTE:

  • Der energetische Schlüssel in der OAM
  • Anatomie - Topographie
  • Diagnostik - Störfeldsuche
  • Energiekreisläufe
  • energetische Kraftlinie nach Nogier
  • neurophysiologisch-hervorragende Punkte
  • Erste Hilfe
  • Operations- Vor- und Nachbehandlung
  • Lösen von Medikamentenblockaden
  • ISG (KDG)-Blockaden
  • Indikationen - Kontraindikationen
  • Wirksamkeitsnachweis an Hand von Kirlianfotografien

 

 

Die OAM nach Luck ist eine eigenständige Therapie:

Das Ohr - das Tor zur Seele.
Das Ohr - der kürzeste Weg in die Zentrale.
Das Ohr - aurikuläre Neuraltherapie ohne Nadel.
Das Ohr - lügt nicht!


In diesem Intensivseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl erlernen Sie das Grundwissen und die Technik der OAM und Sie können das Erlernte sofort in der Praxis anwenden. Das Ohr ist jederzeit zugängig und ermöglicht die ganzheitliche Behandlung vom Kleinstkind bis zum Greis.

"Nach wie vor muss man feststellen, dass die Therapie über die Ohrreflexareale der kürzeste therapeutische Zugang zum zentralen Nervensystem darstellt, und somit als auriculäre Neuraltherapie bezeichnet werden kann, die ohne Nebenwirkungen universal einsetzbar ist." (Heiner Luck)

Ohr-Akupunkt-Massage (OAM) nach Luck Teil 2
Ohr-Akupunkt-Massage (OAM) nach Luck Teil 2

KURSINHALTE:

  • energetische Kraftlinie (Segmentlinie) mit Einwirkungen auf das Dermatom, Sklerotom, Myotom und die Meridiane
  • psychotrope Punkte
  • Indikationslinie Schulter-Arm-Syndrom
  • Ohrgeometrie nach Nogier, Elias und Luck
  • OAM bei Schlafstörungen
  • Einsatz von Fremdenergie (Farbe/Laser/Moxa)
  • Suchtbehandlung
  • Ohrpumpen und ihr Einsatz bei sensiblen Patienten, Kindern und bei neurologischen Krankheitsbildern

Für die Kursteilnahme sollte eine medizinische Fachausbildung (z.B. PT, HP usw.) vorhanden sein!
 

Das Seminar OAM Teil 2 baut auf den Kursinhalten von Teil 1 auf und ergänzt die Therapiemöglichkeiten über die Ohrzonen.

Die Ohrgeometrie bietet Ihnen die Möglichkeit einer perfekten Störfeldsuche und Differentialdiagnostik. Das Ohr, die zentralen Reflexzonen mit den cerebral-, spinal-, peripheren Wirkmechanismen, stellen die Themenschwerpunkte dieses Seminars dar.

Der Behandlungsaufbau vermittelt Ihnen einen direkten Bezug zu den individuellen Anwendungsmöglichkeiten in der täglichen Praxis. Sie haben in diesem Seminar auch die Gelegenheit, Therapiefragen zu stellen, die nach dem Grundkurs aufgetaucht sind.

Ohr-Akupunkt-Massage (OAM) nach Luck Aufbau- und Refresher-Seminar
Ohr-Akupunkt-Massage (OAM) Aufbau- und Refresher-Seminar

Aufbau- und Refresher-Seminar

  • begrenzte Teilnehmeranzahl: 18

KURSINHALTE:

  • Vertiefung der Kurse Teil 1 und 2
  • weiterführende Punktbeurteilung
  • spitze Punkte - stumme Punkte
  • Erkennen von Therapiefehlern
  • OAM in der Operations-Nachsorge nach neurologischen Erkrankungen
  • praxisbezogener Therapieaufbau

 

Im Anschluss an den OAM-Refresher-Kurs kann die Prüfung vor dem Internationalen Therapeutenverband APM nach Penzel und energetische Medizin e.V. abgelegt werden.

Fünf-Elementen-Lehre und Narbenentstörung
Fünf-Elementen-Lehre und Narbenentstörung

Therapie nach Luck

  • Kursvoraussetzung OAM Teil 1

5-ELEMENTE-LEHRE:

  • die kosmischen, anatomischen und physiologischen Entsprechungen der Fünf-Elemente
  • Fünf-Elementen-Kreislauf am Körper
  • Fünf-Elementen-Punkte am Ohr
  • Befunderhebung Fünf-Elemente
  • Organtherapie Fünf-Elemente

 

NARBENSTÖRUNG:

  • Umgang mit Therapiegeräten sowie deren Einsatz am Ohr
  • Die Narbe - das Störfeld - Narbenarten
  • Möglichkeiten der Entstörung
  • Therapieblockaden
Rhythmisch-Energetische Gelenkbehandlung (REGB)
Rhythmisch-Energetische Gelenkbehandlung (REGB)
  • REGB 1 - LWS/BWS/untere Extremität/ISG
  • REGB 2 - BWS/HWS/Atlas/obere Extremität

(zwei eigenständige Seminare, eine Reihenfolge ist nicht vorgeschrieben)

KURSINHALTE / EINWIRKUNGSBEREICHE:

  • fasciale Funktionen
  • viscerale Vernetzungen
  • muskuläre Verspannungen
  • durale Verbindungen
  • humorale und lymphogene Aktivierung
  • Stoffwechselaktivierung etc.

 

Theoretische Grundlagen:

  • funktionelle und energetische Betrachtungen
  • Behandlungsgrundsätze / Tipps
  • Indikationen und Kontraindikationen

 

Praxis:

  • energetische Vor-, Intensiv- und Wurzelbehandlung
  • energetische Grifftechnik
  • Blockadesuchprogramm und Behandlungsaufbau untere Extremität, Becken und LWS/BWS
  • Behandlungsaufbau obere Extremität, Schultergürtel und BWS/HWS REGB 2


Die Hauptaugenmerke der REGB-Seminare nach Luck liegen auf der schmerzfreien Mobilisation von Bewegungseinschränkungen und Arthrosen. Sie erlernen spielerisch, mit sanften rhythmischen Schwingungen Blockaden zu lösen, den Stoffwechsel zu aktivieren, Lymphfluss anzuregen, Muskulatur zu entspannen und degenerative Gelenkprozesse wirkungsvoll zu therapieren. Die Therapie lässt sich ideal in sämtliche physikalische und naturheilkundliche Maßnahmen integrieren!